Willkommen!

Angebot

Unsere Erfahrungs- und Ausbildungsschwerpunkte sind:

Sportphysiotherapie

Dies ist ein für Sportler speziell gefertigtes Aufbautraining welches zur Rehabilitation nach Operationen oder Verletzungen zusammengestellt wird.

Beckenbodentraining

Durch Übergewicht, Operationen im Beckenbereich, chronische körperliche Überlastung oder eine Schwangerschaft kann der Beckenboden geschwächt werden und zum Beispiel zur Inkontinenz führen. Mit verschiedenen Übungen wird die Muskulatur aktiviert und gestärkt.

Manuelle Therapie

Die MT dient zur Behandlung vom Bewegungsstörungen des Bewegungsapparates. Gelenke der Wirbelsäule, der Extremitäten, Muskeln und Nerven werden untersucht und spezifisch behandelt.

Allgemeine Reha-Behandlung

Wir unterstützen die Patienten nach Unfällen und Operationen gezielt in den Alltag zurück. Bewegungen werden gefördert, Muskulatur gedehnt und gekräftigt.

Psychosamatik und Schmerztherapie

Bei chronischen Schmerzpatienten treten oft auch psychische Probleme auf. Da die Beschwerden oft nicht sichtbar sind, fühlen sie sich von ihren Mitmenschen nicht ernst genommen. Wir gehen gezielt auf die körperliche Problematik ein und versuchen den Patienten in den Alltag zurück zu begleiten.

Rückbildungsgymnastik

Weil sich durch eine Schwangerschaft das Gewebe vor allem im Beckenbereich sehr weich wird, werden bei der Rückbildungsgymnastik Übungen unter Anleitung zur Rückbildung der Gebärmutter, Bauchmuskulatur und des Beckenbodens gemacht.

Manuelle Lymphdrainage

Unter manueller Lymphdrainage versteht man die Aktivierung des Lymphabflusses bzw. die Entstauung des Gewebes. Alle Griffe werden sanft und überwiegend kreisförmig durchgeführt, wobei das Gewebe Dehnreize erfährt.

Narben- und Störnarbenbehandlung

Narben entstehen durch Hautschädigungen und können in unserem gesamten Bewegungsapparat Einschränkungen auslösen. Bei der Behandlung werden Verklebungen gelöst, damit das Gewebe wieder elastischer wird.

Migränetherapie

Hier handelt sich um eine spezielle Behandlung des Kopfes und Nacken bei starken Kopfschmerzen bis hin zur Migräne.

Babymassage

Diese Massage, speziell für Babys und Kleinkinder, bringt sehr viele Vorteile mit sich. Der Stoffwechsel und die Durchblutung werden angeregt, fördert einen entspannten Schlafrhythmus, die Entwicklung des Nervensystems sowie das körperliche und seelische Wohlbefinden. Bauchschmerzen und Koliken werden vermindert, die Sinneswahrnehmung verbessert und das Immunsystem gestärkt. Ausserdem werden der Kontakt sowie die Beziehung zwischen Eltern und Kind intensiviert.

Traditionelle thailändische Massage und thailändische Fussmassage

Die Thaimassage besteht aus passiven Dehnbewegungen, Mobilisationen und Massagedruckpunkten auf den Energielinien. Sie wird in bequemer, elastischer Kleidung auf einer Matte durchgeführt.

Kinesiotaping und myofasziales Taping

Es handelt sich um ein therapeutisches Tape, welches sehr dehnbar und elastisch ist. Das Tape wird auf der Haut unter speziellen Techniken angebracht. Ein Resultat kann sofort erreicht werden und beinhaltet eine verbesserte Muskelfunktion, Schmerzlinderung, bessere sportliche Leistung und einen grösseren Bewegungsradius.

Dorn-Therapie

Die Dorn-Methode ist eine sanfte Wirbelsäulentherapie zur Mobilisation der Gelenke. Fehlstellungen in der Wirbelsäule, Becken, Hüften, Knien und Sprunggelenken können so korrigiert werden.

Slackline

Die Slackline ist ein sehr gutes Rehabilitations- und Trainingsgerät. Durch das Training werden die Tiefenmuskeln aktiviert, Koordination, Propriozeption und das Gleichgewicht werden auf eine sehr motivierende Art und Weise gefördert.

Triggerpunkttherapie

Triggerpunkte sind lokal begrenzte Muskelverhärtungen welche auch Ausstrahlungen hervorrufen können. Durch präzise Druckbehandlung oder auch mit Akupunkturnadeln können diese schmerzhaften Punkte gelöst werden.

Blackroll-Training

Dient zur Förderung der allgemeinen Mobilität, Flexibilität und auch zur Kräftigung. Muskuläre Verspannungen in den Faszien werden durch gezieltes «Ausrollen» gelöst.

Anatomy Trains in Motion

Dies ein Trainingssystem mit Schwerpunkt auf Faszien und Muskeln um den Körper widerstandsfähiger zu machen und die Bewegungsfreiheit zu verbessern.

Boeger Therapie

Die systematische Narbentherapie nach Boeger ermöglicht das dauerhafte Auflösen von Verklebungen durch Narben und Adhäsionen verursachte Störungen. Der Körper wird von Fehlhaltungen befreit, die Selbstheilungskräfte angeregt und die Leistungsfähigkeit durch die wiedergewonnene Beweglichkeit erhöht. Es umfallt die Rehabilitation sowie die Prävention.

Fussreflex Behandlung

Man geht in der Reflexzonenmassage davon aus, dass durch die Massage bestimmter Punkte am Körper Organfunktionen verbessert, Selbstheilungskräfte aktiviert und Schmerzen gelindert oder sogar aufgelöst werden können. Auf der seelisch-geistigen Ebene stehen Entspannung, Wohlbefinden und „sich etwas Gutes tun“ als nicht zu unterschätzender Aspekt im Vordergrund.

Physikalische Therapie

Hierbei handelt es sich um physikalische Methoden wie Wärme (Fango), Kälte, elektrische Reize durch Elektrotherapie oder Ultraschall. Diese werden zusätzlich zur physiotherapeutischen Behandlungen angewendet.

Über uns

Wir freuen uns Sie!

Unsere Praxis ist kassenanerkannt und wir rechnen direkt mir Ihrer Krankenkasse ab.

Nadine Senn

Inhaberin
Physiotherapeutin

Daniela Cookson

Physiotherapeutin
Manualtherapeutin
Boeger-Therapeutin

Kontakt

Die Physiotherapie in Weinfelden!

Praxis für Physiotherapie
Nadine Senn
Wiler Strasse 10
8570 Weinfelden
Tel. 071 622 00 40
physion@physion.ch